#-- Scrolling --#

Unternehmensberatung: Vision und Team

Unsere Vision als Unternehmensberatung – Ideen. Machen. Erfolge.

N

Ideen: Generieren, bewerten – und die Fähigkeit zu erkennen, welche Ideen umgesetzt werden können. Dargestellt in Form von durchdachten, maßgeschneiderten Konzepten und Strategien.

N

Machen: Nimm es so, wie es kommt, aber sorge dafür, dass es so kommt wie du willst: Wir unterstützen als Unternehmensberater aktiv bei der Umsetzung aller notwendigen Maßnahmen.

N

Erfolg: Zutaten des Erfolges wie Leidenschaft, harte Arbeit, strukturiertes Vorgehen und Zielsicherheit. Wir lassen uns an den gemeinsam erreichten Erfolgen messen.

Überzeugt sind wir vom Erfolg der richtigen Kompetenzkombinationen: Sie, der fachlich exzellente Unternehmer und wir, die kompetenten Erfahrungsträger in allen Managementfragen und -situationen.

Überzeugt sind wir von Fairness und partnerschaftlicher Zusammenarbeit: Sie und wir bilden ein Team, agieren partnerschaftlich offen im gegenseitigen Vertrauen.

Überzeugt sind wir vom Networking – wir bieten Ihnen als Unternehmensberatung einen umfassenden Kompetenzverbund und damit ganzheitliche Lösungen aus einer Hand.

Überzeugt sind wir auch davon, mit jedem Arbeitsplatz einen wichtigen volkswirtschaftlichen, aber auch sozialen Beitrag zu leisten und vor allem auch das Unternehmertum zu fördern.

 Als Unternehmensberatung sind wir Mitglied im Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V. 

Herzlichst
Jörg Simm und Team

Wir sind Mitglied im BDU

Simmcon – das Team

Jörg Simm, der Kopf der Unternehmensberatung SimmCon GmbH aus Herrsching

Jörg Simm
Geschäftsführer, Dipl.-Kfm. (Univ. Augsburg)

Jörg Simm ist ein erfahrener Manager, Stratege und Organisator mit ausgeprägtem betriebswirtschaftlichem Hintergrund. Herr Simm war in verschiedenen operativen Managementfunktionen sowie im Beratungsstab eines weltweit agierenden Elektronikkonzerns tätig.

Als angestellter Geschäftsführer leitete er eine auf mittelständische Unternehmen konzentrierte Beratungsgesellschaft mit über 100 Mitarbeitern.

In 2008 wagte er in Kooperation mit Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften den Sprung in die Selbstständigkeit und gründete sein eigenes Beratungsunternehmen. Sich und andere für die Umsetzung guter Ideen zu begeistern, war und ist seine gelebte Überzeugung.

Hier geht es zum KfW-Beraterprofil von Jörg Simm …

Nicole Simm, Marketing-Consultant bei SimmCon Unternehmensberatung

Nicole Simm
Marketing-Consultant, Dipl.-Kffr., Dipl.-Volksw.

Intelligente Umsatzsteigerungsprogramme und deren Umsetzung sind das Markenzeichen von Frau Simm. Frau Simm erwarb sich ihr theoretisches und praktisches „Rüstzeug“ in zwei Studiengängen, verschiedenen Werbeagenturen, der PR-Abteilung einer großen Exportfirma in Südafrika und durch die von ihr selbst aufgebaute Firma NSC.

Für „Bodenhaftung“ sorgte eine Zwischenphase als Flugbegleiterin bei Lufthansa – eine Aufgabe, bei der Frau Simm Serviceorientierung, Disziplin und Etikette ebenso verinnerlicht hat, wie den Umgang mit verschiedenen Kulturen und ein entsprechendes Auftreten.

Alexander Tschackert, Senior-Consultant bei SimmCon Unternehmensberatung

Alexander Tschackert
MBA

Alexander Tschackert besitzt eine langjährige Erfahrung als Unternehmer, Geschäftsführer und Interimsmanager verschiedener mittelständischer Unternehmen und Branchen sowie über eine zehnjährige Erfahrung als Unternehmensberater in Gründungsprojekten und in komplexen Sanierungs- / Restrukturierungsprojekten.

Diese beiden Säulen haben zu einem Erfahrungsset von praktikablen Managementansätzen und -methoden geführt, ergänzt um eine konsequenten Fortbildung in den Bereichen Wirtschaftsrecht, Sanierung und Restrukturierung. So steht Herr Tschackert für eine stark umsetzungsorientierte Beratung, für Verhandlungskompetenz in schwierigen Unternehmenssituationen und für die fundierte Erstellung von Businessplänen oder Sanierungskonzepten.

 

Projekterfahrung

  • Restrukturierung von Immobilienfonds als (Teil)Projektleiter (distressed debts)
  • Restrukturierung eines Immobilienprojektentwicklers als (Teil)Projektleiter
  • Restrukturierung Bereich „Vertrieb“ interimistischer Vertriebsleiter bei einem Fruchtsafthersteller im Rahmen einer Regelinsolvenz bei Betriebsfortführung und erfolgreichen M&A – Prozess für acht Monate
  • Projektleiter u. Sanierungsgeschäftsführer in einem Sanierungsprojekt: Baubranche, Erstellung Sanierungskonzept und Realisierung Schuldenschnitt von 70 Prozent sowie Restrukturierung der Passivseite durch Universalkredit
  • Umsetzung der Sanierung als CRO eines fleischverarbeitenden Unternehmens
  • Projektleiter in einem Sanierungsprojekt: metallverarbeitendes Gewerbe, Erstellung Sanierungskonzept in Zusammenarbeit mit einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, intensive Gläubigerverhandlungen und beratende Unterstützung der Geschäftsführung
  • Erstellung Sanierungsgutachten in Anlehnung an IDW S6 für Automobilzulieferer (exemplarisch)
  • Teilprojektleiter in einem Restrukturierungs-Sanierungsprojekt: Elektrowerkzeuge, Analyse und Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen in den Bereichen Produktpolitik und Forschung & Entwicklung
  • Teilprojektleiter in einem Restrukturierungs-Sanierungsprojekt: Konsumgüter, Schnittstellen-analyse Auftragsbearbeitung & Vertrieb und
  • Korrektur der identifizierten Schwachstellen mit Mitarbeitern vor Ort
  • Teilprojektleiter in einem Restrukturierungs-Sanierungsprojekt: Dienstleistung Pflegebereich, Umsetzung von Restrukturierungsmaßnahmen im Personalbereich
  • Geschäftsführer-Gesellschafter: neun Jahre Erfahrung in der Zulieferindustrie für Möbelhersteller, General Manager, verantwortlich für
  • Finanz- und Rechnungswesen, Key Account Management, Qualitätsmanagement, Gesamtpersonalverantwortlicher
  • Interimstätigkeit: mehrjährige Erfahrung in Führungspositionen, insbesondere in Restrukturierungs- und Sanierungspositionen

Branchenübersicht

  • Produzierendes Gewerbe, Flachglasveredelung / Zulieferindustrie für Möbelherstellung
  • Automobilzulieferindustrie
  • Konsumgüter – Fruchtsaft-Getränke, Fleisch- und Wurstverarbeitung
  • Konsumgüter – Elektrowerkzeuge
  • Konsumgüter – Kaminofenherstellung
  • metallverarbeitendes Gewerbe – Herstellung von Lüftungskanälen
  • Dienstleistung – Pflegebereich
  • Immobilienfonds (distressed debts)
  • Immobilienprojektentwicklung
Portrait Axel Werner kooperierender Consultant der SimmCon GmbH

Axel Werner
Managementberater und Coach

 

Axel Werner verfügt über langjährige Erfahrungen in Projekten von Konzernunternehmen. Schwerpunkte seiner Beratungs- und Projektleitertätigkeiten sind Management Coaching, Agiles Coaching, Konzeptarbeit, fachliche und technische Analyse, Planung von Projekt Pilotierung und Testmanagement, IT und Prozess Konsolidierungsprojekte, Qualitätsmanagement (ISO 9000 ff. und ISO 20000) sowie alle Bereiche des Lean Managements und Supply Chain Managements.

In allen Tätigkeiten überzeugt Axel Werner durch ein umfassendes Methodenwissen, sehr gute Moderationsfähigkeit, soziale Kompetenz und einen offenen und teamorientierten Umgang. Seine Erfahrungen als General Manager, Projektleiter und Interimsmanager zeichnen ihn ebenso aus, wie sein verbindliches und kompetentes Auftreten auf allen Führungsebenen bis zum Vorstand.

Darüber hinaus bringt er langjährige Branchenkenntnisse aus dem industriellen Umfeld mit, wie z.B. Automobil- und Automobilzulieferindustrie (BMW Group, Audi AG, GM / Opel GmbH Rüsselsheim, Mercedes Bremen und Mannheim, Freudenberg Weinheim, Continental Hannover, Pirelli, ZF AG etc.).

Projekterfahrung

  • Strategie- und Organisationsberatung bei mittelständischen Unternehmen der Automobilzulieferindustrie
  • Unternehmensneuausrichtung und Bewertung des Produktportfolios
  • Entwicklung einer Make or Buy Strategie in der Pharmaindustrie
  • Reorganisation oder Neuaufbau von Organisationseinheiten im Versandhandel
  • Einführung von neuen Vertriebs- und Marketingstrategien
  • Durchführung von Geschäftsprozessberatung (Prozessanalyse, Prozessoptimierung) sowie Erstellung eines neuen konzernweiten Logistikkonzeptes
  • IT Strategieberatung und  Portfoliomanagement in der Automobilindustrie
  • IT Architektur und Methodenberatung in der Automobilindustrie
  • Einführung von Business & IT Projektportfoliomanagement in der Automibilindustrie
  • Einführung von Qualitätsmanagement nach ISO 9000 ff., ISO 20000  bei mittelständischen IT-Dienstleistern
  • Supply Chain Management & Logistikberatung
  • Bewertung- und Optimierung der Prozesse entlang der Wertschöpfungskette
  • Dimensionierung und moderne Lagerorganisationskonzepte
  • Strukturierung von Kommissioniersystemen
  • Technologieberatung (z.B. Auto-ID, Pick-by-Voice, RFID, WLAN, Telematik)
  • Planung neuer Materialflußstrategien
  • Planung von Materialfluss- und Handlingssystemen
  • Planung und Erstellung der Gesamtkonzeption für die Einführung eines Lagerverwaltungssystem
  • Festlegung von Auswahlkriterien für ein neues LVS / LSS (Marktanalyse)
  • Planung einer bedarfsgerechten IT-Infrastruktur
  • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen
  • Management Beratung, Management Coaching
  • Beratung und Coaching des CIO und des kompletten Managemetteams bei den anstehenden Herausforderungen für eine transparente und agile IT-Strategie für den gesamten Konzern. Diese Zukunfts IT-Strategie fußt auf den folgenden 4 Säulen:
    • Customer-centrix IT Services Delivery
    • Prozess-Digitalisierung und Business Innovation
    • IT in Produkten und Services
    • People und Culture
    • Als verantwortlicher Manager führte ich ein Team von 14 Management Beratern und Coaches.

Nachfolgend aufgeführt sehen Sie die wesentlichen zentralen Aufgaben und Verantwortlichkeiten:

  • Einführung, Transition und Begleitung agiler Software-Produkte
  • Agile Experten (PO, Scrum Master, Tester, Architekten)
  • Umsetzung durch komplette oder gemischte agile Teams
    Workbench-Modelle für integrierte Entwicklungsteams
  • IT Providermanagement im agilen Umfeld
  • Agile Beauftragungsmodelle
  • Skaliertes Scrum (z.B. LESS, SAFE)
  • Beratung und Einführung von Tools zur Automatisierung (CI, CD, QA)
  • Training, Beratung und Coaching zu agilen Methoden und deren Einführung
  • Agile Assessment zur Messung des aktuellen agilen Reifegrades

 

Projektmanagementkompetenzen

  • Nationale sowie internationale Projektmanagementerfahrung
  • Aufbau und Betrieb Projektmanagement Office (PMO
  • Projektleitung
    • Projektleitung und Projekt-Governance
    • Gesamt- und Großprojektleitung
  • Projektmanagement Schulungen
    • Grundlagenschulungen
    • Schulungen für Fortgeschrittene
    • Projektsimulationen
  • Projektsupervision (Projekt-Coaching)
  • Projektmanagement Software:
    • Anwendung
    • Auswahl
    • Einführung

 

Branchenübersicht

  • Automobilindustrie
  • Automobilzulieferindustrie
  • Transport + Logistik
  • Pharma
  • Chemie
  • Telekommunikation
  • Handel und Versandhandel
  • IT-Industrie / IT-Dienstleistern
  • Touristik 

Unternehmensberatung SimmCon GmbH  – Mitglied im BDU

Der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater ist der Hauptverband für die Deutsche Consultingwirtschaft. Mitglied im BDU wird man nicht automatisch. Nur wer die Standards des BDU erfüllt, wird Mitglied.

Wir sind stolz darauf, als Unternehmensberatung in diesem wichtigen Verband präsent zu sein.

Mit unserer Unternehmsberatung haben Sie einen umsetzungsstarken Partner, um

N

ein Investoren und Kunden begeisterndes Geschäftsmodell zu entwickeln.

N

die notwendigen finanziellen Mittel für Ihre Firmengründung zu beschaffen.

N

die Maßnahmen des Geschäftsplans umzusetzen.

Portrait Jörg Simm | Unternehmensberatung SimmCon GmbH Herrsching

Kontakt

Simmcon GmbH

Weinhartstr. 2
82211 Herrsching
Tel.: +49 (0) 8152 / 396 456-0

Unser Newsletter

Wir informieren Sie bis zu 4 mal im Jahr über die Themen, die Ihnen in Ihrem unternehmerischen Alltag helfen werden.