#-- Scrolling --#

Warum Prozessmanagement?

Prozessmanagement, oder auch Business Process Management (BPM), beschäftigt sich mit der Analyse, dem Gestalten, Dokumentieren und Verbessern von Geschäftsprozessen. Es ist ein Managementkonzept, welches wie das Projektmanagement in jeden „Werkzeugkasten“ eines Managers gehört. Die beim Prozessmanagement zu berücksichtigenden Prozesse leiten sich von den strategischen Zielen der Firma ab. Ziel der Prozessoptimierung ist es dem Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil durch mehr Effizienz und Effektivitätssteigerung zu schaffen.

 

Ziele der Geschäftsprozessoptimierung

Zusammengefasst sind die Ziele von Prozessmanagement Effizienzsteigerung und Kostenersparnis, sowie die Reduktion von Durchlaufzeiten und Fehlerquellen.

Eine Prozessorientierung innerhalb eines Unternehmens erreicht man weder von heute auf morgen, noch mit lang laufenden “strategischen” Projekten ohne kurzfristigen ROI oder sogenannte Quick-Wins. Eine praktikable Lösung ist ein Step-By-Step-Vorgehen, bei dem jeder Schritt ein überschaubares und beherrschbares Projekt darstellt, das einen direkt spürbaren Nutzen generiert. Die Prozessmanagement Beratungsleistung der simmcon GmbH ist stark praxisorientiert und an die aktuellen Marktgegebenheiten angepasst.

Warum mit SimmCon?

Unsere Definition von Prozessmanagement beinhaltet nicht nur den Blick auf die Ablauforganisation, sondern auch den Blick auf die Aufbauorganisation. Denn nur wer die Prozesse beherrscht, beherrscht auch sein Unternehmen.

Durch Prozessmanagement werden Innovationen im Unternehmen unterstützt. Aufgrund der langjährigen Erfahrungen von simmcon in den Bereichen Automotive, Banken, Versicherungen, IT-Dienstleistern und viele kann santix Erfahrungswerte zur Förderung und Identifikation von Innovationspotenzial einbringen.
Durch Anpassung und Optimierung der Geschäftsprozesse kommt es sowohl zu einer Produktivitäts- als auch zu einer Qualitätssteigerung.

BPM kann als zweidimensionaler integrierter Ansatz zur Erlangung, Wiederherstellung oder Ausbau eines Wettbewerbsvorteils sowie der Qualität der Unternehmensleistung verstanden werden. Ein übergeordnetes Ziel ist es das Zusammenspiel der Business Prozesse und der IT Prozesse sicherzustellen.
Durch einen verbesserten Informationsaustausch innerhalb des Unternehmens wird Transparenz und prozessuales Gesamtverständnis geschaffen. Dies fördert das ganzheitliche Denken und verbessert die Zusammenarbeit der Abteilungen.

Ihre Vorteile

  • unsere erfahrenen Berater
  • unser ganzheitlicher Blick auf Ihre Ablauf- und Aufbauorganisation
  • Kostenersparnis
  • Steigerung der Produktivität
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Schaffung nachhaltiger Mehrwerte
Axel Werner

Managementberater und Coach, Simmcon GmbH